Press

"The style of speech is so hypnotic that you can't stop reading.[...] Creativity and pictoriality are adorable."
E. Brökel, Michael Meller Literary Agency LLC, Munich, 2017

"Aufgrund des Sprachstils, der fast schon hypnotisch wirkt, und der Dramatik, entsteht beim Leser ein Sog, der ihn zum Weiterlesen animiert. [...] Die Kreativität und die Bildhaftigkeit sind wunderbar. "
E. Brökel, Michael Meller Literary Agency GmbH, München, 2017

"Thousands of people answered the call of the literary contest. There was a vast number of entries to the artistic competition, many from abroad. Stories were sent from Austria, Switzerland, Belgium, France, Great Britain and even Iceland. The winner was Anna-Pia Kerber. She used intense allusions and metaphors to build up tension. Her winning short story 'Undine' is depicting domestic abuse and violent death - themes that were also important in last year's competition."
www.hna.de / 30.10.2005

"[...] Die Ausschreibung in Presse und Internet hatte für große Resonanz gesorgt. [...] Die meisten Texte kamen aus Deutschland, es wurden aber auch Kurzgeschichten aus Österreich, der Schweiz, Belgien, Frankreich, Großbritannien und sogar Island eingereicht.
Mit Andeutungen und Bildern spielte Siegerin Anna-Pia Kerber. Mit Undine schaffte es - wie auch in den vergangenen Jahren - ein Text in die Spitzenposition, in dem Gewalt und Tod [...] eine maßgebliche Rolle spielen."
www.hna.de / 30.10.2005

"During the last days, I've been keenly reading your manuscript. The novel has turned out simply great. Thank you so much."
V. Weiss, Harper Collins Publishers, Dec. 2016. - novel published May 2017 under a pen name

"Ich bin in den letzten Tagen voller Begeisterung durch Ihr Manuskript gerauscht. Sehr, sehr schön geworden, dieser Roman, vielen herzlichen Dank."
V. Weiss, Harper Collins Germany, Hamburg, Dez. 2016. - Roman erschienen Mai 2017 unter Verwendung eines Künstlernamens

"You can WRITE, no doubt whatsoever."
A. Mechler, Literary Agency Read & Hear, Berlin, 2014

Schreiben können Sie, das ist keine Frage.“
A. Mechler, Literaturagentur Lesen & Hören, Berlin, 2014

"[...] We have read your samples and we are - honestly - absolutely impressed by your style and your perspective of the world."
T. Frei, Publishing Houses LangenMüller Herbig, Munich, 2009

„[...] Ihre Leseproben gelesen und sind, das muss ich wirklich sagen, von Ihrer Schreibe und Ihrem Blick auf die Dinge sehr beeindruckt.“
T. Frei, Buchverlage LangenMüller Herbig, München, 2009

"[...] I think that your text is outstanding. You've got talent and you've got something to say."
*W. Irlenkäuser, Editor Goldmann Publishing House, Munich, 2009 (about novel 'Nachtfahrt')

„ […] ich finde, dass Ihr Text durchaus hervorsticht. Ich denke, Sie haben Talent und Sie haben eine moderne Geschichte zu erzählen.“
W. Irlenkäuser, Editor Goldmann Verlag, München, 2009
(zu„Nachtfahrt“)

"[...] Your autobiographic travelogue is pretty prominent. Every experience you write about seems to be exceedingly great and singular. We also liked the fact that you describe places as if they mirror the fears of its inhabitants. This is an outstanding report and it goes far beyond a simple travel book."
K. Sollinger, Scripta Literary Agency, Munich, 2014

„[…] Ihr ‚autobiografischer Reisebericht’ wartet in der Tat mit außergewöhnlichen Menschen und ungewöhnlichen Erfahrungen auf und verarbeitet mit dem Ort als Spiegel der Ängste seiner Bewohner auch eine sehr interessante Thematik, die über rein Autobiografisches hinausgeht.“
K. Sollinger, Scripta Literatuagentur, München, 2014